Willkommen bei der Gemeinschaftsschule Kirkel
csm_schule-ohne-rassimus-schule-mit-cour

Wir verstehen unsere Schule als Ort des gemeinsamen Lernens und Lebens. Respekt, Toleranz, Verantwortung und Hilfsbereitschaft haben für uns einen hohen Stellenwert

News

Schlagzeilen

Einschulung an der Gemeinschaftsschule Kirkel

Am ersten Schultag begrüßte die Gemeinschaftsschule Kirkel 48 Schulneulinge, die aufgeregt ihrem ersten Schultag entgegenfieberten. Auf dem Schulhof versammelten sich die Neuankömmlinge mit einem Elternteil, um ihre neuen KlassenkameradInnen kennenzulernen.

Empfangen wurden Sie zunächst von Stephanie Klein, der Koordinatorin der Schulleitung, die alle herzlich in ihrer neuen Schule willkommen hieß. Musikalisch umrahmt wurde die Begrüßung durch die Schulband unter Leitung von Lehrer Markus Lelle. 

Im Anschluss begrüßten die Klassenlehrerinnen Kerstin Burgard und Julia Malter-Müller ihre Klassen, die dann die SchülerInnen auch im Klassenverband namentlich aufnahmen und zusammen mit den Kindern ein erstes Kennenlernen initiierten. Die Eltern hatten währenddessen Gelegenheit bei einem kleinen Imbiss ihre Fragen rund um die Schule zu stellen, die Schulleitung, LehrerInnen und das Team der FGTS stand für Fragen parat.

Den krönenden Abschluss bildete eine gemeinsame Aktion auf dem Sportplatz. Alle FünftklässlerInnen ließen einen Luftballon steigen, der den Startschuss für den neuen Lebensweg symbolisierte. Mit vielen neuen Eindrücken verließen die SchülerInnen die Schule.

In den drei folgenden Tagen durften die Kinder dann im Klassenverband mit ihren Klassenlehrerinnen teambildende Maßnahmen erleben. Das Highlight der Woche war das Projekt mit Caros Inline Skate Academy, in der die Kinder ihre Fahrkünste auf Inlinern gemeinsam schulen konnten.

Weiterhin ist ein Graffiti-Projekt geplant, bei dem die Klassen die Flure ihrer neuen Schule gemeinsam verschönern. Projektorientierter Unterricht und erlebnispädagogische Konzepte werden an der Gemeinschaftsschule als wichtiger Baustein angesehen, um die Sozialkompetenz der SchülerInnen zu schulen und die Klassengemeinschaft zu stärken.

IMG_1356.jpg
20210902_111435.jpg

Unsere kleinen Gaffitikünstler

 

Nun haben die neuen 5er Klassen auch noch ihren Flurbereich verschönert. In 3 Projekttagen haben die beiden Klassenlehrerinnen Kerstin Burgard und Julia Malter-Müller unter Anleitung von Graffitikünster Peter Schaumburger jeweils eine Idee entwickelt und mit viel Freude und Ausdauer umgesetzt. Die Ergebnisse sind beeindruckend und die ganze Schulgemeinschaft läuft begeistert durch den neu gestalteten Flurbereich. In diesem Umfeld macht das Lernen viel mehr Spaß. Dank an alle, die die Aktion durch ihre Spenden für den Materialeinkauf und die Betreuung von Teilgruppen  unterstützt habenhaben.

a
a

press to zoom
a1
a1

press to zoom
a6
a6

press to zoom
a
a

press to zoom
1/7
b
b

press to zoom
b1
b1

press to zoom
b6
b6

press to zoom
b
b

press to zoom
1/7

Klasse 5a

Klasse 5b

Welttag des Buches.png

28.04.2021

Heute bekamen die 5. Klassen von Frau Hussong und Frau Becker das Buch zum Welttag des Buches der Stiftung Lesen. Der Comicroman „Biber undercover“ wurde von Rüdiger Bertram geschrieben, die Comics stammen von Timo Grubing. Die Bücher wurden freundlicherweise von der Buchhandlung Hau Nachfolgerin Brigitte May in Bexbach zur Verfügung gestellt, welche wir leider aufgrund der Corona-Pandemie nicht persönlich mit den ganzen Klassen besuchen konnten.

Stadtradeln Homepage-Einladung.JPG
seed.jpg
flyer.jpg
change.jpg